EVENTS

Events & Media Partner Events

20.10.2018

KrankheitsErregend: Grippe – Epidemie 1918 und heute?

Braunschweig

Öffentliche Veranstaltungsreihe für interessierte Bürger mit Vorträgen zur Grippeforschung am HZI, gehalten von Wissenschaftlern des HZI.

Kontakt:
Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung

20.10.2018 - 25.10.2018

Quality and Regulations in Biotech, Pharma- & MedTec-Management

Krems (A)

Topics: GMP/GLP/GDP/GCP, Compliance & Governance, Regulatory Affairs, Quality Management, Supply Chain Management, Lean Management

Kontakt:
Donau-Universität Krems

21.10.2018 - 24.10.2018

International Conference on Micro Reaction Technology – IMRET 2018

Karlsruhe

This meeting has been established to foster scientific exchange and cooperation between chemists, chemical engineers, and micro systems engineers – altogether fascinated by the new opportunities that microfluidics, micro fabrication, and micro systems engineering provide for making chemical reactors and processes more efficient, more compact, safer, and ultimately more economic, as well as to enable novel chemistry and process conditions which could be hardly handled in conventional equipment.

Kontakt:
Dechema e.V.
chereen.semrau@dechema.de

23.10.2018 - 24.10.2018

Spurenstoffe und Krankheitserreger im Wasserkreislauf

Frankfurt am Main

Welchen Einfluss auf die Wasserressourcen haben gesellschaftliche Veränderungen, der Klimawandel sowie wirtschaftliche Entwicklungen? Welche neuen Aufgaben ergeben sich daraus für Nachweis, Bewertung, Technologien, Handeln und Kommunikation in der Wasser- und Abwasserwirtschaft? Und wie können neue Erkenntnisse, z.B. aus der BMBF-Fördermaßnahme RiSKWa oder Maßnahmen in der Praxis, hierbei von Nutzen sein? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der Tagung, die Experten aus Forschung und Anwendung neben aktuellen Informationen viel Gelegenheit zu Diskussion und Austausch gibt.

Kontakt:
Dechema e.V.
barbara.feisst@dechema.de

24.10.2018

LISAvienna Business Treff – Finanzierungsmöglichkeiten für Life Science Unternehmen

Wien (AT)

Die Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen ist kosten- und zeitintensiv. Bei dieser Veranstaltung erfahren die Teilnehmer mehr über hilfreiche Finanzinstrumente der aws sowie das neue „direct market plus“-Angebot der Wiener Börse. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung jedoch erforderlich.

Kontakt:
LISAvienna
office@lisavienna.at